"Wenn Du etwas lernen möchtest, frage einen Erfahrenen und keinen Gelehrten."Chin. Sprichwort
Slide background

Kinderfreie Zonen. Brauchen wir das wirklich?

Hier ein Interview mit Herrn Siegfried Stresing vom Deutschen Familienverband
zum Thema: „kinderfreie Zonen“

Skandalöser Gesetzentwurf: Niedersachsen drängt Familien aus Landesmedienanstalt

Anlässlich der Landtagsanhörung zur Änderung des niedersächsischen Mediengesetzes kritisiert der Präsident des Deutschen Familienverbandes Dr. Klaus Zeh scharf die Absicht der Regierungskoalition in Hannover, Familien aus der Landesmedienanstalt zu drängen.
Den ganzen Artikel können Sie hier lesen.

Einige Mitgliedsfamilien bei der Zubereitung des EssensDFV-Mitgliedsfamilien on Tour
Am 24.10 war es so weit: Mitgliedsfamilien des Deutschen Familienverbandes Kreisverband Emsland e.V. versammelten sich morgens am Meppener Bahnhof und bestiegen einen Reisebus der Firma Levelink Busreisen. Gut gelaunt ging es zum Museumsdorf Cloppenburg.
Hier erwartete die Familien ein „volles Programm“. Neben den vielfältigen Möglichkeiten, die das weitläufige Gelände zum Spielen, Schauen und Erkunden bietet, konnten die Ausstellungen „Landmaschinen“, „Uhren“, sowie die Backstube und die Spinnerei besucht werden.
Ein Highlight war das „Essen wie damals“. Am offenen Herdfeuer eines über 200 Jahre alten Bauernhauses bereiteten die Familien nach einem historischen Rezept des frühen 19. Jahrhunderts einen Eintopf zu. Feuer machen, Wasser holen, Gemüse und Fleisch schneiden, kochen und das Gericht gemeinsam genießen – ein Erlebnis, dass noch lange in Erinnerung bleiben wird. Zudem erfuhren die Familien viel über die damaligen Lebensumstände und den mühseligen Alltag. Wie bewahrte man früher Lebensmittel auf? Woher stammten sie und gab es immer genug für alle? Wo und wie schlief man? Wie gestaltete sich das Leben in einem Haus, in dem auch die Tiere untergebracht waren?
Als der Bus am frühen Abend wieder vor den Bahnhof Meppen hielt waren sich alle einig: Es war ein schöner Tag und eine interessante und erlebnisreiche Zeitreise in die Vergangenheit.

v. l.: AlfonsAltmeppen (Schatzmeister), Emil Klünder (1. Vorsitzender), DirkWilkens (Leiter der OLB-Filiale Meppen)Möglich gemacht wurde diese Fahrt durch die finanzielle Zuwendung der Oldenburgischen Landesbank. Der DFV Kreisverband Emsland e.V. und seine Mitgliedsfamilien bedanken sich herzlich für die Unterstützung.

 

v. l.: AlfonsAltmeppen (Schatzmeister), Emil Klünder (1. Vorsitzender), Dirk Wilkens (Direktor der OLB-Filiale Meppen)

Emil Klünder (links) und Manfred FrühlingEhrung von Emil Klünder beim DFV-Verbandstreffen in Meppen
Vom 13. - 15. Februar fand das jährliche DFV-Landestreffen in Meppen statt. Im Rahmen dieser Veranstaltung wurden verschiedene Mitglieder geehrt, unter anderem der umtriebige und sehr aktive Emil Klünder, der als Zeichen für seinen hervorragenden Einsatz für die Familien in Niedersachsen, symbolisch eine Uhr vom Vorsitzenden Manfred Frühling überreicht bekam. "Mehr Zeit für Kinder" ist damit noch präsenter und wir wünschen Emil Klünder weiterhin soviel Elan für den DFV.

Logo use Land + LüüEine Großfamilie im Emsland
use zu Gast bei der DFV-Mitgliedsfamilie Thomanek.
"Familie ist wie ein Sicherheitsnetz im Zirkus. Es ist immer einer da, der einen auffängt",
sagt Nadine Thomanek auf die Frage, was die Vorteile einer Großfamilie sind.
Den ganzen Artikel können Sie hier lesen: PDF-Datei

Ehrung altmeppenVon li. Siegfried Stresing (Bundesgeschäftsführer), Alfons Altmeppen, Manfred Frühling (Vorsitzender des Landesverband Niedersachsen

Meppener für sein Familienengagement geehrt
Im Rahmen der Herbsttagung des Deutschen Familienverbandes Niedersachen e. V. in Osterode/Harz wurde Herr Alfons Altmeppen, im Beisein des Bundesgeschäftsführers, Herrn Siegfried Stresing, für sein langjähriges Engagement für und um die Familien in Niedersachsen geehrt.

Herr Altmeppen ist seit 1980 Mitglied im Familienverband und seit über 20 Jahren Schatzmeister im Kreisverband Emsland Nord e.V.. Darüber hinaus war er jahrelang Schatzmeister im Landesverband.

Termine / Veranstaltungen

Keine Termine

KV Emsland-Nord

Vorsitzender: Emil Klünder

August-Prieshof-Str. 1
49716 Meppen

Unser Büro ist ab 2017 nach Vereinbarung besetzt.

Bitte kontaktieren Sie uns telefonisch: 05931 - 92 91 68

oder per Mail:Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

Besucherzahlen

Heute 0

Monat 60

Insgesamt 454170

Aktuell sind 12 Gäste und keine Mitglieder online

Der DFV auf Facebook

Wir jammern nicht - wir klagen!

wir jammern nicht wir klagen beitragsgerechtigkeit für FamilienIm Februar 2015 hat der DFV bundesweit eine Kampagne für Beitragsgerechtigkeit in den Sozialversicherungen gestartet. Machen Sie mit und klagen Sie ihr Recht ein, das das Bundesverfassungsgericht seit 2001 beim Gesetzgeber anmahnt.

Mehr Infos unter www.elternklagen.de

Anschrift der Landesgeschäftsstelle

Deutscher Familienverband 
Landesverband Niedersachsen e.V.
Friedrichswall 17
30159 Hannover
Tel: 0511 - 55 15 00
Fax: 0511 - 353 02 64
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!